Vom Illmensee zum Höchsten

Hallo Wanderfreunde, nicht wie im Wanderplan stehend am Samstag, 20.05. sondern am Sonntag, den 21.05., wandern wir unter der Wanderführung von Ludwig und Brigitte Vogel vom Illmensee auf den Höchsten. Gastwander sind wie immer herzlich willkommen. Grund der Terminverschiebung ist der am Samstag stattfindende Flohmarkt in Riedlingen. Treffpunkt ist bis 10.00 Uhr bei der ehemaligen Ertinger Bank. Ab hier geht’s dann mit Privat-Pkw in Fahrgemeinschaften zum Wanderbeginn beim Illmensee. Die Wanderstrecke beträgt ca. 13 km. Ein Rucksackvesper ist mitzuführen und wird auf dem Höchsten, der einen herrlichen Ausblick bietet, eingenommen. Zur Abschlusseinkehr haben sich die Wanderführer Süddeutschlands schönsten Biergarten beim „Hackl-Schorsch“ in Illmensee ausgesucht. Jetzt wünschen wir uns noch gutes Wanderwetter. Und das werden wir haben.           Peter

 

Feiern mit Wanderfreunden

Liebe Wanderfreunde, unsere etwas weiter entfernte Nachbar-OG  Sigmaringendorf, kurz „Dorf“ genannt, feiert am Sonntag, 17.05., ihr 125jähriges Bestehen und hat dazu eingeladen. Unser Vorstand würde sich sehr freuen, wenn viele Wander- und Festfreudige, auch Gäste sind herzlich willkommen, daran teilnehmen würden. Treffpunkt und Abfahrt ist bis 09.15 Uhr an der ehemaligen Ertinger Bank. Was wird geboten: 10.00 Empfang im Musiksaal der „Dorfer“ Schule. Ebenfalls um 10.00 Uhr beginnen die geführten Wanderungen vom Parkplatz der Donau-Lauchert-Halle aus. Die Wanderungen zu den „Anfängen der Industriealisierung“ und zur „Dorfer Geschichte“ sind je 6 km, die „Anspruchsvolle Wanderung“ 11 km und die „Familienwanderung“ kindgerecht 3 km lang. Um 14.00 Uhr beginnt die Wanderkundgebung mit Volkstanz und Singen in der Laucherthalle. Packet au a guats Wetter en d’Wandertasch mit nei, damit dr Friahleng endlich komma ka! ‚S ischt schao Mitte Moi ond nemme April ond nass gnua wärs glaub i au. In diesem Sinne    Peter

 

Wir radeln wieder!

Hallo liebe Wanderfreunde, am Freitag, den 12.05. beginnen wir wieder mit unseren wöchentlichen Feierabendradtouren. Jedermann, selbstverständlich auch Jedefrau mit Zeit und Lust auf eine gemütliche und gesellige Feierabendradtour ist zum mitradeln herzlich eingeladen. Wir radeln so zwischen 20 und 30 km und kehren natürlich auch ein. Das gehört einfach dazu. Treffpunkt ist die ehemalige Ertinger Bank, wo die Tour um 18.00 Uhr startet. Helmpflicht besteht nicht, sollte aber zur eigenen Sicherheit getragen werden. Das entscheidet aber jeder für sich selbst. Sollte uns der Wettergott mal nicht gut gesinnt sein und lässt es regnen, dann bleibt der Drahtesel im Stall. Peter

Familiengruppe wandert – OG radelt

Liebe junge Familien, liebe Radler der Ortsgruppe, der kommende Sonntag, 07.05. ist, wenn das Wetter nicht wieder dazwischen spuckt, fest in Albvereinshand. Die Familiengruppe trifft sich bis 10.00 Uhr bei der Grundschule zur Fahrt nach Bad Urach, um dort auf Premiumwegen zu wandern. Ein Rucksackvesper ist mitzuführen. Der Premiumwanderweg Wasserfallsteig steht in Teilen auf dem Programm, der durch wunderschöne Landschaften führt. Allerdings ist diese Wanderung nicht kinderwagentauglich. Gegen 15.00 Uhr ist die Abschlusseinkehr im Maisentalstüble in Bad Urach geplant. Junge Familien, die noch nie mitgewandert sind und sich uns gerne anschließen möchten, sind herzlich dazu eingeladen.

Die Radler der Ortsgruppe holen ebenfalls am Sonntag, 07.05., die am 01.Mai ausgefallene Radtour nach. Alles wie gehabt, es ändert sich nur die Anmeldefrist, wenn Fahrräder zu transportieren wären, auf spätestens Donnerstag, 04.05., 21.00 Uhr bei Anselm Buck, 07371/6110.      Peter